Do 12. April 21.00 Uhr – MIXED MADNESS

Im letzten Filmblock der SHORTS18 lädt unser Programm dazu ein, sich in die Kinosessel fallen und in ferne Welten treiben zu lassen, wie es die Protagonisten im Animationsfilm “#WTF” und im Kurzfilm “Queen of Oasis” machen – jeweils aus ganz unterschiedlichen Aspekten heraus.
Im Animationsfilm “Augenblicke” wird ein unschuldiges kindliches Sein ausgenutzt, um Grenzen zu ziehen, und auch die folgenden Filme “Game Over”, “Panzer” und “Rotkäppchen” befassen sich mit dem Thema Totalitarismus.
Um die Macht der Gefühle geht es im Kurzfilm “Leerstellen” und im Animationsfilm “Puzzle”. Den Abend beenden zwei Produktionen der Hochschule Offenburg, “The Seam” und “Killing In The Name Of”: In diesen Filmen geht es um Gesehen-werden oder Nicht-Gesehen-werden – und was für Folgen dies mit sich bringen kann…

The Seam
Kurzspielfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Puzzle
Animationsfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Killing In The Name Of
Kurzspielfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Leerstelle
Kreativfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Rotkäppchen
Kurzspielfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Panzer
Kurzspielfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Game over
Kurzspielfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Augenblicke – A Blink Of An Eye
Animationsfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
Queen of Oasis
Kurzspielfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS
#WTF
Animationsfilm / DO 12. April 21.00 Uhr - MIXED MADNESS




© Copyright 2018 SHORTS Filmfestival der Hochschule Offenburg // kontakt // impressum